schaller_group_HEIMATLODGE

Herzlich Willkommen

Buchungsmaschine

-Die Heimatlodge - Dein Hotel in St. Niklaus-

Schön sind Sie hier

Im Herzen von St. Niklaus, im tiefsten Tal der Schweiz, befindet sich das Hotel Heimatlodge. Ein schönes, neu renoviertes Hotel inmitten sich querverlaufenden Gässchen. Umgeben von einem Hauch Nostalgie, als ob die Zeit stehen geblieben ist.

-Erholsamer Schlaf garantiert-

Unsere Zimmer

Essentials von allen Zimmerkategorien

zimmer

Badezimmer

Zusätzlich

Nützliche Informationen

Check-in ab 14.00 möglich.

Den Zimmerschlüssel für das Self-Check-in befindet sich im Schlüsselkasten, beim Hotel Haupteingang. Den Code für den Schlüsselkasten erhalten Sie per Benachrichtigung.

Unser Kontakt +41 27 966 26 96, info@heimatlodge.ch

Check-out bis 11.00 Uhr. 

Haustiere sind auf Anfrage gestattet. Gebühr pro Nacht CHF 20.-

Wir akzeptieren Kredit- und Debitkarten oder Barzahlungen.

Unsere Preise sind inklusive Frühstück, exkl. Kurtaxen. 

Vorteile Direktbuchung

Bestpreis Garantie

Individuelle Wünsche

Beste Stornierungsbedingungen

-Essen in St. Niklaus-

Restaurant La Réserve & Bistro des Alpes

Bei uns in der Heimatlodge erhalten Sie ein kontinentales Frühstücksbüffet. Für Snacks, Mittagessen oder Abendessen empfehlen wir Ihnen das Restaurant La Réserve (10 Minuten zu Fuss) oder das Bistro des Alpes (50m entfernt).

-Fitness 1860-

Zugang Fitness für Gäste inklusiv

Als Gäste des Hotel Heimatlodge in St. Niklaus, erhalten Sie kostenlosen Zugang zum Fitnesscenter 1860. Das Fitnesscenter ist in zwei Minuten zu Fuss zu erreichen. So bleiben Sie fit und aktiv auch bei Schlechtwetter.

-Ausflug gefällig?-

Besuchen Sie uns in Zermatt

Die Capanna AG betreibt weiter Betriebe am Fusse des Matterhorns in Zermatt. Dort wartet ein einzigartiges Juwel auf Ihren Besuch. Italienische und internationale kulinarische Köstlichkeiten in einer einzigartigen Atmosphäre. Besuchen Sie unser neustes Restaurant Golden LokDown in Zermatt.

Planen Sie einen Ausflug nach Zermatt, Grächen oder andere Destinationen? Dann sind Sie bei unserem Partner Ante-Portas Parking & Taxiservice genau richtig.

Exklusiv für unsere Gäste

  • Transfer Täsch - Zermatt 20.- Pro Person, retour
  • Innenparkplatz pro Tag 10.-
  • Aussenparkplatz pro Tag 8.-

-Aktivitäten-

Rund um St. Niklaus

150 Jahre Tradition

St. Niklaus ist ein schönes, aufstrebendes Berg-, Tourismus- und Industriedorf im Herzen des Nikolaitals – ein Steinwurf entfernt von den grossen Kurorten Zermatt, Grächen und Saas-Fee. Eingebettet in das wunderschöne Bergpanorama der vielen Viertausender liegt die Gemeinde St. Niklaus mit rund 2400 Einwohnern im tiefsten Tal der Schweiz und zählt zu der sechst grössten Gemeinde im Oberwallis.

St. Niklaus & Grächen

Von Grächen/St. Niklaus aus geniessen Sie den Blick auf 14 Viertausender. Majestätische Gipfel verneigen sich vor den Ausflüglern (Weisshorn, Brunegghorn, Birhorn etc.).

St. Niklaus hat eine grosse Bergführer-Tradition bzw. war die Wiege der Entstehung des Alpinismus im Inneren Nikolaital. In St. Niklaus befindet sich deshalb auch ein Bergführermuseum.

Wer auf die Hannigalp in Grächen gondelt, landet direkt im siebten Himmel, denn es erwartet Sie ein Meer von Bergen, darunter auch das Matterhorn. Majestätische Gipfel verneigen sich vor den Ausflüglern, die auf dem Höhenweg nach Saas-Fee oder dem Europaweg von Zermatt zurück nach St. Niklaus/Grächen wandern, mitten durch eine wahre Postkartenidylle. Vom Riedgletscher werden diverse Suonen gefasst, welche sich zum Wandern in bewaldetem Gebiet sehr gut eignen. Auch Biker oder Downhiller kommen in den Genuss von schönen Anstiegen und markierten Strecken. St. Niklaus ist auch Ausgangspunkt für die bekannte Tour Monte-Rosa, des Zermatt Marathons oder schönen Trails.

250 Kilometer Wanderwege halten für jeden Geschmack schönste Überraschungen bereit und führen an so manchem „Bergbeizli“ vorbei, das typische Walliser Gastfreundschaft zelebriert. Ein Logenplatz mit freier Sicht auf die herrliche Bergwelt ist garantiert.

Jungen

Die Alpe Jungen liegt auf 1960 m ü. M. an der linken Talflanke oberhalb von St. Niklaus und ist zu Fuss oder mit der Luftseilbahn erreichbar. Geniessen Sie das atemberaubende Bergpanorama. Ein Bergsee sowie ein Restaurant laden zum Verweilen und Entspannen ein. Jungen ist auch der Ausgangspunkt für den Höhenweg Jungen-Moosalpe oder Gruben/Turtmanntal. Zudem gelangen Sie von Jungen aus zur SAC-Hütte Topali.

Zermatt

Von St. Niklaus aus, erreichen Sie die weltbekannte Destination Zermatt in wenigen Minuten mit der Matterhorn Gotthard Bahn oder per Auto/Taxi. Zermatt liegt am Fusse des Matterhorns. Im Winter vergnügen sich Skifahrer aus aller Welt auf über 300 Pistenkilometern bis runter nach Italien. Wie auch in St. Niklaus hat Zermatt eine lange Bergsteigertradition. Wandern Sie rund um Zermatt oder besteigen Sie einen der zahlreichen 4000er von Zermatt aus.

-REISEN LEICHT GEMACHT-

Nützliches Links

Ante Portas

Parkieren Sie Ihr Auto bei uns in Täsch. Transfer von Täsch nach Zermatt. Elektroladestationen verfügbar.

Restaurant Golden LokDown

Exklusives Ambiente. Das Restaurant mit der goldenen Lokomotive.

Gornergrat Bahn

Für die beste Aussicht auf das Matterhorn und vielen weiteren Viertausender aus einer Höhe von 3089 Metern über Meer.

Ferienregion Grächen

Das kleine Skigebiet in Grächen ist nur ein paar Fahrminuten mit dem Auto erreichbar. Ideal für einen kurzen Tagesausflug.